Kärnten als neue Heimat für exotische Tiere

Wir bringen den Dschungel nach Kärnten


 

Dem Villacher Vogelzüchter Günter Peters konnten wir einen besonders ausgefallenen Wunsch erfüllen. Wir holten ihm den Dschungel ins eigene Stiegenhaus!

Herr Peters
Herr Peters mit seinem neuen Mitbewohner.

Kakadus sind seine Leidenschaft

Herr Peters züchtet seltene Kakadu-Arten. Diese Tiere sind seine Leidenschaft und darum steckt er auch täglich viel Zeit in die Arbeit mit den Tieren.
Das Wort Kakadu stammt aus der malaiischen Sprache und bedeutet “Kneifzange”. Das ist vermutlich auf die beeindruckende Schnabelkraft dieser Vögel zurückzuführen. Sie gehören zu der Familie der Papageien und haben ihren natürlichen Lebensraum vor allem in Australien. Herr Peters scheut keine Mühen und reist für ein seltenes Tier auch schon mal nach Brasilien oder Thailand.

 

Ein neues zu Hause für die exotischen Tiere

Unsere Aufgabe war es nun, die Welt dieser wunderschönen Tiere auf die Wände in Herrn Peters Haus zu übertragen.

Melanie
Melanie mit dem Kaiserschnurrbarttamarin.

Unsere kreativen Köpfe machten sich gleich ans Werk. Elisabeth, Susanne, Anja und Melanie führten die Arbeiten in Villach durch. Als erstes wurden die Pflanzen und ein großer Wasserfall im gesamten Stiegenhaus aufgetragen. Diese wurden ausdrucksstark aber doch eher zurückhaltend gestaltet. Denn die eigentlichen “Stars” dieser Wandgestaltung sollten die Tiere sein.
Wir konzentrierten uns dabei auf die australische, sowie die brasilianische Tierwelt. Am Weg vom Dachboden in den Keller kommt man jetzt also an den australischen Koala Bären, Kakadus und Aborigines vorbei. Und auch das berühmte Opernhaus in Sydney kann nun betrachtet werden. An Brasilien erinnern unter anderem ein Tukan, ein Jaguar, ein Kolibri und ein besonders liebenswerter Kaiserschnurrbarttamarin. Der hat zwar einen schwierigen Namen, aber das Herz von Melanie hat er schon erobert.

Anja
Anja beim Malen der Pflanzen.

 

Unsere Mädels waren vier Wochen an diesem Kunstwerk beschäftigt, aber das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt. Denn jetzt hat Herr Peters eine bunte Tierwelt in seinem Haus, an der er sich jeden Tag aufs Neue erfreuen kann!

 

Exotische Tiere
Einige von den gestalteten Motiven.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Für weitere Informationen über eine individuelle Wandgestaltung kontaktieren Sie uns unter der Tel.Nr. 04286 20218 oder per Mail an [email protected].