Life Ball 2014

Life Ball 2014

“Garten der Lüste” – so lautete das diesjährige Thema des Life Balls, der weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt ist.

Das jährlich stattfindende Charity Event steht jedes Mal unter einem neuen Motto. Heuer prägten Gartenszenerien, Insektenwelten und Blütenkulissen die Bühne. Auffällige Kostüme sind da ein Muss. Für die nötige Inspiration bei der Kostümierung gibt es jedes Jahr die Style Bible, die den Ballbesuchern den perfekten Look zum entsprechenden Thema liefert.

Der Slogan für das Jahr 2014 lautete:

“Love is a bloom growing anywhere”

Ernster Hintergrund

Ernst Wieser
Ernst

 

Hinter der Extravaganz und den ausgefallenen Performances steckt allerdings ein ernstes Thema. Unter dem Motto “fighting aids and celebrating life” unterstützt der Verein AIDS LIFE nationale wie internationale Non-Profit Organisationen, die sich für HIV-positive und an AIDS erkrankte Menschen einsetzen.

 
 
 

Bodypainting

Typisch für das Event sind ausgefallenen Kostüme und viel Glamour – kreative Styles gehören zum Konzept.

Team Life Ball
Die Mädls

Birgit Mörtl ist am Life Ball für den gesamten Bodypainting Bereich verantwortlich. Oft gilt es mehr als 50 Bodypainter zu koordinieren.

Es ist viel Arbeit die Models in lebende Kunstwerke zu verwandeln. Ernst Wieser unterstützt Birgit schon seit mehreren Jahren mit seinen Airbrusherinnen am Life Ball. Für unser Team ist es eine tolle Erfahrung bei einem solchen Event teilhaben zu können.

Auch heuer war Ernst wieder Teil des Bodypainting-Teams, mit dabei hatte er Elisabeth, Anja und Melanie von Wieser Art.